Und was machen die kleinen Kämpfer?!?!?!

Und was machen die kleinen Kämpfer?!?!?!

Einfach nur süß sein!

Dem kleinen Schatz mit der Verletzung geht es viel besser. Nachdem wir mehrfach in der letzten Woche bei unserer lieben Tierarztpraxis Nora Wickidal waren, sieht die Wunde nun super aus.

Aber auch seine 3 Geschwister sind gewachsen und wissen, was sie wollen, nämlich pünktlich ihre Flasche. Anfangs war das Flasche geben ein kleiner Kampf, aber mittlerweile wird schon, wenn der Wasserkocher angeht, ordentlich Stress gemacht und dank eurer lieben Spenden (unter anderem des Wasserkochers mit Temperaturregler) geht das Milch machen super schnell.

Damit habt ihr nicht nur die Wartezeit der Kleinen verkürzt – nein auch Peggy ein paar Minuten mehr Schlaf geschenkt.

Danke euch von ganzem Herzen!

Die Kommentare sind geschlossen.