Wenn der Abschied schwer fällt…

Wenn der Abschied schwer fällt…

Vor ein paar Tagen kamen die Geschwister Arnie und Charly im Alter von 9 Jahren zu uns. Zu den beiden gehört noch eine sehr alte Hündin namens Lucy.
Leider gab es immer wieder Streit zwischen den dreien und die ganze Wohnung wurde markiert.

Schon vor Monaten wendete die Familie sich an uns und wir suchten nach einer Lösung, doch egal was die Familie machte, die drei Hundis wurden nicht glücklich miteinander. Die drei über ein Wochenende zu trennen zeigte, dass Lucy glücklich ist ohne die Geschwister, sodass sie getrennt werden mussten.

Doch wen gibt man in so einer Situation ab?!
Die Familie entschied sich Lucy zu behalten, da sie die Älteste ist und ohne ihr Herrchen extrem leidet.

Da die Familie und die Hunde Peggy und die Samtschnuten schon länger kennen, stand für die Familie fest, wenn Abgabe, dann nur zu den Samtschnuten. Nach dem Auszug der Puggle war Platz für die beiden Geschwister.
Viele Tränen sind bei der Abgabe geflossen und sicher auch noch danach.

Die Beiden lebten sich schnell bei uns ein, doch Arnie scheint auch mit Charly nicht ganz glücklich zu sein, sodass wir beschlossen, wenn Vermittlung, dann getrennt.
Heute lernten sie die anderen bellenden Samtschnuten kennen und kamen im Rudel gut klar.

In den nächsten Tagen werden sie in unterschiedliche Rudel ziehen, je nachdem wer mit wem am besten kann.

Die Kommentare sind geschlossen.