Startseite

Startseite

Flöckchen braucht dringend Hilfe!

Diesen kleinen Schatz hat das Schicksal echt bestraft. Nicht nur, dass sie taub ist, sondern sie hat auch noch FIP. Die Feline Infektiöse Peritonitis (FIP) ist eine durch das Feline Coronavirus ausgelöste Infektionskrankheit, die ausschließlich Katzen (Felidae) befällt.

Gestern ist die kleine, erst 8 Monate alte Katze bei uns eingezogen und Peggy setzte sich direkt ans Internet und beratschlagte sich mit Menschen, die Erfahrung mit dieser Krankheit haben und auch mit deren Behandlung.
Hilfsbereite Menschen boten uns sofort an, ein Startpaket der Medikamente zu schicken, damit Flöckchen eine Chance hat.
Wir wissen, dass diese Behandlung sehr teuer ist, doch möchten wir Flöckchen diese Chance geben und brauchen dafür eure Hilfe!

Es ist Flöckchens einzige Chance!

Geschätzt wird die Behandlung auf 900 Euro.
900 Euro, die Flöckchens Leben retten. Das sollten wir doch alle zusammen schaffen, oder?!?!?
Über nachfolgenden Link sammeln wir die Spenden für Flöckchens Medikament.
Flöckchen und auch wir danken euch schon jetzt!

https://paypal.me/pools/c/8lVWZPfILQ

Die ersten 150 Euro hat Peggy für Flöckchen gespendet und somit das Startpaket ermöglicht, welches heute geholt wird. Auch für die nachfolgende Behandlung haben liebe Menschen bereits 130 Euro gespendet. Wir sagen schon einmal DANKE von ganzem Herzen!

An dieser Stelle möchten wir noch ein weiteres DANKE aussprechen, an die Gruppe https://www.facebook.com/groups/701711923584954/ Ihr habt uns bereits sehr geholfen und wir sind euch mehr als dankbar, Menschen an unserer und Flöckchens Seite zu haben, die uns in dieser schwierigen Sache mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Jacky braucht dringend ein MRT

Liebe Tierfreunde!

Jacky braucht eure Hilfe! Gefunden am Straßenrand bei Minusgraden, ihr Zustand war sehr schlecht. Von allen wurde sie aufgegeben, zu teuer seien die Untersuchungen, doch wir setzten uns für das Leben von Jacky ein und gaben ihr eine Chance.

Ihr Zustand verbesserte sich, doch immer noch ist unklar, was Jacky wirklich fehlt und warum sie neurologische Ausfälle hat.
Unsere liebe Tierärztin Nora Wickidal war gestern bei den Samtschnuten, um nach Jacky zu sehen. Nach der Untersuchung stand fest, dass Jacky zum MRT muss, um abzuklären, wo ihr Problem liegt.

Ein MRT kostet leider 1.195,- Euro, aber wir möchten Jacky nicht aufgeben und brauchen deshalb eure Hilfe.
Wenn ihr helfen möchtet, nutzt am besten folgenden PayPal-Link.

https://paypal.me/pools/c/8lSIUZ1ecy

Jeder Euro zählt!!!

Da wir für unser Vereinskonto leider keinen Sammel-Pool anlegen können, hat sich Peggy bereit erklärt, die Aktion über ihr Konto zu starten.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Website vom Tierhilfe Hof Samtschnute e.V.

Muuuhhhh, kommt schnell aus dem Stall und sagt HALLO zu unserem Gast…
Ja HALLO, ich bin DICKER, kommst du kuscheln?
Auch wir grüßen dich ganz herzlich…
Hallöchen…
Moin, moin…
Hallo, hast du Möhren dabei?
Wir sind unterwegs…
Hallo, auch von mir. Hattu Möhrchen?

… und noch viele andere Tiere auf unserem Hof möchten dir HALLO sagen. Auf den folgenden Seiten wird unser Hof mit seinen Bewohnern vorgestellt und natürlich bekommst du auch einen Einblick in die Arbeit des Tierhilfevereins SAMTSCHNUTE.