Rein nach diesem Motto wartete Lucky 2,5 Jahre auf seinen Menschen.

Lucky wurde bei uns abgegeben, weil er nicht mehr zu seinem Herrchen passte. Der damals 1,5 Jahre alte Rüde war völlig fehlerzogen und viel zu aktiv.

Lucky gehörte schon fast zu den „festen“ Samtschnuten, da er nie den richtigen Mensch fand.

Doch vor zwei Wochen änderte sich das plötzlich:
Eigentlich war der Herr da, um sich unseren Neuankömmling Leo anzuschauen, doch Lucky passte besser in sein Leben und Lucky hatte dieses erfahrene Herrchen auch wirklich verdient.

Zwei Wochen haben wir gewartet, ob wirklich alles gut ist und was sollen wir sagen –  Ja alles ist gut. Lucky und Herrchen sind glücklich!

Nach 2,5 Jahren muss Peggy ehrlich sein, sie vermisst den kleinen schon, aber der Gedanke, dass Lucky endlich sein Für-Immer-Zuhause gefunden hat, macht alles wieder gut.

Wir haben nie Eile bei der Vermittlungen, weil wir uns sicher sind, dass Wege zusammen führen, in dem Moment wo sie passen, und Lucky ist der Beweis dafür!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.