Neuzugang Emma

Neuzugang Emma

Emma kam heute zu uns, da der Schatz so ganz und gar nicht alleine bleiben kann. Durch eine Lebensumstellung von Frauchen war dies aber leider nötig.
Frauchen hat alles mögliche versucht, doch Emma leidet, sobald Frauchen die Wohnung verlässt. So schlimm, dass sie sogar ziemlich angenommen hat.
Zur Arbeit kann die Kleine leider nicht mit, sie müsste im Auto bleiben, dies ist jedoch keine Option. Aber auch ein Gassigehservice hat nicht gereicht.

Schweren Herzens hat Frauchen Emma nun zu uns gebracht.
So hart diese Entscheidung war, war sie doch für Emma durch die momentane Lage die Beste, denn innerhalb von kurzer Zeit kam Emma runter und fühlte sich im Rudel wohl. Selbst wenn wir nicht dabei sind, ist Emma ruhig und liegt bei ihren neuen Hundekumpels.

Kommentare sind geschlossen.