Lulu und Barnie in Potsdam

Lulu und Barnie in Potsdam

Gestern morgen hieß es ab nach Potsdam in die Klinik um bei den beiden einen Herzultraschall zu machen.

Lulu und Barnie gehören nicht zu den Samtschnuten, sondern sind bei uns auf Pflegestelle. Natürlich werden sie trotzdem wie Samtschnuten behandelt.

Beide waren sehr aufgeregt in der Klinik und Lulu sogar der Meinung, mitten beim Ultraschall einmal auf den Tisch zu pullern  Dies war natürlich schnell verziehen, denn so ein gruseliger Herzultraschall kann schon mal für sorgen, dass man vor Angst pullert.

Zum Glück ist bei beiden der Herzfehler sehr gering und beiden steht einer Zahnsanierung nichts mehr im Wege.

Kommentare sind geschlossen.