Glückspilze

Glückspilze

Lange haben wir uns nicht gemeldet. Doch wir wollten warten, ob alles auch so läuft, wie wir es uns vorstellen.

Vor einer Weile bekamen wir eine Anfrage nach einer älteren, großen Hündin. Als das Ehepaar uns erzählte, was sie sich vorstellen, kam nur ein Hund in Frage. Unsere Lissy sie passte wie die Faust auf Auge. Und nicht nur wir waren der Meinung. Nein, auch ihre Interessenten!
Als 10-jährige große Hündin sind die Vermittlungschancen etwas schlechter, aber Lissy hat es geschafft: vom Hofhund zum Kuschelhund!
Eine Vermittlung, die uns so verdammt glücklich machte und als nach 2 Wochen der Anruf kam „Sie ist so ein toller Hund, wir geben sie für nichts in der Welt wieder ab“, wussten wir es war die richtige Entscheidung.

Emma, unsere französische Bulldogge: Über 200 Anfragen in den letzten Monaten, doch immer war Emma mit ihren 10 Jahren zu alt, es wurde sich nicht wieder gemeldet oder „Ach sie kann nicht alleine bleiben?!“… Ja wir hatten aufgegeben. Für uns stand schon fest, dass Emma für immer bleiben darf. Doch dann kam ein Anruf von einem jungen Paar. Wir betonten noch einmal ihr Alter und dass sie nicht alleine bleiben kann. Die beiden wollten Emma trotzdem kennenlernen. Was sollen wir sagen?! Es passte alles. Emma ist nun schon mehrere Wochen in ihrem neuen Zuhause.

 

Und dann war da noch Charly. Auch der kleine Mann bekam Besuch und alles passte. Charly wurde reserviert und sollte 2 Wochen später ausziehen. Doch das Schicksal schlug zu und sein neues Frauchen wurde operiert und musste lange im Krankenhaus bleiben. Gemeinsam entschieden wir, Charlys Reservierung aufzuheben und ihm die Chance auf ein anderes zu Hause zu geben.
Da gab es ja noch einen Interessenten, den wir an einen anderen Tierschutzverein verwiesen hatten. Die Chancen waren also nicht sehr hoch, aber wir schrieben ihn an.
Direkt kam ein Anruf. Sie hatten sich so sehr in Charly verliebt, dass sie erst mal nicht weiter gesucht haben. So bekam auch Charly sein Für-Immer-Zuhause!

Wir danken allen 3 Familien, dass ihr einem älteren Schatz ein neues Zuhause gegeben habt und ihnen so die letzten Jahre in einer Familie ermöglicht.

Kommentare sind geschlossen.