Gini im Glück

Gini im Glück

Gini kam im Februar zu uns mit ihren 15 Jahren.

Frauchen war verstorben und die Kleine brauchte dringend einen Platz.

2 Mal musste der Schatz operiert werden, da sie mehrere Mammatumore hatte.

Letzte Woche sollte ein Traum wahr werden. Es meldeten sich liebe Menschen, die einem alten Hund ein Zuhause geben wollen.

Sie kamen uns direkt besuchen und verliebten sich in den kleinen Schatz.

Am Donnerstag Abend war es soweit, Gini durfte in ihr neues Zuhause ziehen. Freude von beiden Seiten.

Es sind die Vermittlungen die uns so sehr berühren, wenn Menschen einem alten Hund eine Chance geben.❤

Kommentare sind geschlossen.