Vor wenigen Tagen bekamen wir die Anfrage von Betti Molzi, ob wir ihren Verein und somit klein Fridolin helfen können.
Fridolin muss leider seine Pflegestelle verlassen, weil es Ärger mit dem Vermieter gibt. Er hat vor ein paar Tagen, die Erlaubnis, für einen Pflegehund, zurück gezogen.
Für uns stand direkt fest, dass Fridolin zu uns, ins Rentner-Rudel, darf.
Der Verein Little Souls‘ Home Bârlad ist noch ein sehr junger Verein, der sich aber sehr verantwortungsvoll, um seine Schützlinge kümmert und direkt einer Zusammenarbeit zustimmte.
Die Zusammenarbeit zwischen Vereinen macht es möglich, in so einen Fall, sofort eine Lösung zu finden.
Fridolin wird heute Nachmittag von einer lieben Person von Leipzig zu uns getourt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.