Aus 2 werden 4

Aus 2 werden 4

Seit mehreren Wochen sind wir auf der Suche nach einem dritten Pony, welches zu unseren Beiden passt, damit, wenn mal was passiert, keiner alleine ist. Doch manchmal kommt es anders als geplant.

Vor ein paar Wochen erfuhren wir von Larissa, die Besitzerin sucht aus gesundheitlichen Gründen ein neues Zuhause für sie. Larissa ist 28 Jahre alt und passt somit perfekt zu unseren Rentnern.

Ihre Besitzerin verabredete sich mit uns und schnell stand fest, Larissa darf zu uns ziehen. Die Vorfreude war groß und wir bauten etwas um, damit Larissa erst einmal in Ruhe ankommen kann. Doch gehörte zu Larissa noch ein zweites Pony Namens Perle. Perle hatte eigentlich schon ein Zuhause gefunden, doch auf Grund von mehreren Umständen gestaltete der Transport sich schwieriger als gedacht. Donnerstag Abend dann die endgültige Frage, ob wir auch beide aufnehmen würden. Schon im Vorfeld war dies einmal Thema und für uns stand schon fest, dass gerne auch beide kommen dürfen. Also klar nehmen wir auch Beide auf!

Perle ist 23 Jahre alt und somit passt auch sie super in unsere Rentnerherde.

Gestern war es dann soweit: Larissa und Perle durften einziehen.

Unser Opi schwebte direkt auf Wolke sieben, als er die schwarze Schönheit sah. Aber auch Perle fand den Rentner nicht unsympathisch, ganz im Gegenteil.

Kurzerhand beschlossen wir, die Herde zusammen zu lassen und bereuten diese Entscheidung so ganz und gar nicht.

Die Vorbesitzerin unterstützt Larissa und Perle weiterhin und kam heute auch kurz vorbei um zu sehen, wie es den 2 bzw allen 4 geht.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die bei der Planung, Vorbereitung und dem Transport geholfen haben und natürlich bei der Vorbesitzerin für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.

Kommentare sind geschlossen.