Wenn handeln dringend nötig ist!!!

Wenn handeln dringend nötig ist!!!

Am Sonntag erreichte uns eine E-Mail und direkt ein Anruf: 2 Hunde und 5 Katzen wohnen bei einer alten Dame, die schon lange nicht mehr in der Lage ist, sich um die Bande und sich selber zu kümmern.

Die Enkelin und ihr Mann suchen seit Samstag verzweifelt einen Platz für die Tiere. Leider waren die Abgabegebühren in den Tierheimen für die ganze Bande nicht stemmbar. Doch eine Lösung musste schnell gefunden werden.

Wir versprachen Hilfe und sicherten sofort Plätze für einen Hund und 2 Katzen zu.

Der restliche Sonntag wurde mit der Suche nach weiteren Plätzen verbracht.
Doch eine Lösung für die anderen Tiere war nicht in Sicht.

Das junge Pärchen machte sich direkt Montag auf den Weg. Knapp über 200 km Tour lagen vor ihnen und wir bekamen morgens schon die Info, dass die Tiere in einem schlechten Zustand sind und wir uns nicht erschrecken sollen.

Beagledame Lucy ist ca 11 Jahre alt, ursprünglich stammt sie aus einem Versuchslabor. Die letzten Jahre verbrachte sie nur in einen Raum und sah selten einen Menschen. Ihr Leben bestand aus Essen und schlafen. Draußen war sie seit Jahren nicht mehr wie ihr Zustand es auch deutlich zeigt.
Ihre Krallen waren kurz vor dem Einwachsen und das Laufen fiel ihr schwer.

Kater Elvis ist in einem guten Zustand.

Für Perserkater Chufi kam leider jede Hilfe zu spät.

Für Lucy fängt nun ein neues Leben an, in dem sie endlich Hund sein darf.

+++ Zwischenzeitlich kam der erleichterte Anruf, dass nun alle Tiere raus geholt wurden. +++

Die Kommentare sind geschlossen.